Unternehmen

Die Medianova eBusiness GmbH versteht sich als Dienstleister im Bereich der Projektentwicklung, -finanzierung und -umsetzung im Umfeld von Technologieinnovationen. Innovative Prozesse und Produkte zu entwickeln und diese Projekte zu begleiten ist unsere Expertise. Das Zusammenspiel von Abwicklungs Know-How mit höchsten Kompetenzen im Bereich der Softwareentwicklung und der Systembetreuung garantieren unseren Kunden die größten Erfolgsaussichten bei der Umsetzung ihrer Ideen und Innovationsoptionen.
Eine Vielzahl an Projekten aller Größenordnungen konnte unsere Position bei unseren Kunden stärken und Vertrauen in unsere Leistungen schaffen. Das Unternehmen besteht seit 1996 als Einzelunternehmen, seit 1999 als Personengesellschaft und seit 2004 als Medianova eBusiness GmbH mit dem Standort in Gleisdorf. Seit 2001 besteht die Beteiligung besteht an der MedianovaData Software GmbH (Tochterunternehmen, Budapest, Softwareentwicklung). Gemeinsam steht unseren Kunden ein Team aus 10 engagierten Menschen zur Seite.

Ansprechpartner
Medianova eBusiness GmbH

Dr. Kurt Winter, MBA, M.Sc.
Allg. beeideter u. gerichtl. zert. Sachverständiger
Certified Management Consultant, CMC

 

Spezialisiert in den Bereichen:

  • IT Management
  • Geschäftsprozessentwicklung
  • Unternehmensprozesse
  • Softwareentwicklung

Dr. Kurt Winter ist seit über 20 Jahren als IT-Unternehmer tätig und mit der Projektierung und Umsetzung von umfassenden IT-Projekten befasst. Seine Kernkompetenz liegt in der Entwicklung von IT-Projekten, in der Erstellung und Begleitung von Lasten-/Pflichtenheften, im Projektmanagement und in der Projektkoordination sowie in der Gutachtenerstellung für öffentliche und private Auftraggeber.

Ansprechpartner
MedianovaData Software GmbH

Laszlo Kapos
Diplom Mathematiker

Spezialisiert in den Bereichen:

  • Softwareentwicklung
  • Unternehmensprozesse
  • Algorithmen

Laszlo Kapos hat sein Diplom an der Universität ELTE TTK in Budapest für angewandte Mathematik erworben. Seit über 30 Jahren ist er in der Softwareentwicklung tätig, zuerst im Bereich Simulationsmodelle für numerische Analyse, später Algorithmen­entwicklungen und -umsetzungen in der Kombinatorik. Er arbeitet an individuellen Programmentwicklung für unterschiedlichste Wirtschaftssegmente (Routen-Optimierungen, Transportsoftware für Liniensysteme, RFID basierte Applikation für Bibliotheken, Logistik im Bereich Holzindustrie, digital image processing (als subcontractor in F&E Projekten). Er verantwortet mit seinem Team aus Informatikern die Softwareentwicklung.